My philosophy for a happy life / Sam Berns / TEDxMidAtlantic

 

Sam hat uns eindrucksvoll gezeigt, dass man auch mit einer schwerwiegenden körperlichen Beeinträchtigung mit einer „Philosophie für ein glückliches Leben“ eine Lebensqualität erschaffen kann!

Sie hat es ihm offensichtlich erleichtert seine kurze Lebenszeit erfüllt zu leben.

——-
Seine drei Thesen im Vortrag lauteten:

  1. Be OK with what you ultimately can’t do, because there is so much you CAN do (z. Dt. Akzeptiere einfach, wenn du etwas wirklich nicht (tun) kannst, denn es gibt sehr viel was du tun kannst)
  2. Surround yourself with people you want to be around (z. Dt. Umgib dich mit Leuten mit denen du gern zusammen bist.)
  3. Keep moving forward (z. Dt. Geh immer weiter. / Gib nicht auf.)

Am Ende des Videos fügte er zu diesen drei Thesen noch den Ratschlag hinzu, dass man, wenn es einem möglich ist, „keine Party verpassen sollte“ (im Original: „Never miss a party if you can help it.“). Quelle: Wikipedia
——-

Sam starb ca. 3 Monate nachdem er diesen Vortrag gehalten hatte am 10.01.2014 im Alter von 17 Jahren.
* RIP *